Zimt Kipferl

Für die Kurzentschlossenen unter euch gibt es kurz vor Weihnachten noch ein leckeres Rezept für Zimt Kipferl in MARY´s Kochbuch.

Knusprige Plätzchen mit gemahlenem Zimt und mein persönlicher Crashkurs in der Küche, weil ich (noch) nicht backen kann. 🙂


Zutaten

Zutaten

Für das Backblech:              Zeitaufwand:

Backpapier                                    60 Minuten

Knetteig 100 Stück:             Zum Bestreuen:

250 g Weizenmehl                        20 g Puderzucker
1 Msp. Backpulver                         1 gestr. TL gemahlener Zimt
80 g Zucker
1 Pck. Vanille Zucker
1 gestr. TL gemahlener Zimt
2 Eigelb (Größe M)
150 weiche Butter oder Margarine

Zubereitung

Zubereitung

Knetteig

Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt etwa 30 Min. kalt stellen. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

Bestreuen

Bestreuen

Den Teig zu einer Rolle formen und in 5 gleich große Portionen teilen. Jedes Teigstück zu einer etwa 40 cm langen Rolle formen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Jedes Stück mit leicht bemehlten Händen zu knapp 5 cm langen Röllchen mit spitzen Enden formen und zu Hörnchen gebogen auf das Backblech legen. Backblech in den Backofen schieben.

Backzeit: etwa 10 Minuten

Kipferl mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen. Puderzucker mit Zimt mischen und die noch warmen Kipferl damit bestreuen. Fertig!

© 2020 MARY´s Restaurant ImpressumAGBDatenschutzbelehrung Kastens Hotel Luisenhof
Reservieren Sie sich einfach online einen Tisch. +49 511 30 44 816
Jetzt reservieren

Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /kunden/300634_30159/webseiten/marys-hannover.de/wp-content/plugins/wp-back-button/wp-back-button.php on line 80
Zurück
Cookies erleichtern die optimale Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Ok