Welfenspeise

Diesen Monat hat unser Küchenteam ein besonderes Rezept für Sie vorbereitet. Das Dessert ist sehr beliebt in Niedersachsen und entstand durch die Inspiration eines Kochs von den Farben des Welfenhauses.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen!

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

 

Zutaten

Zutaten

Für den Pudding:
1 Liter Milch
1 Vanilleschote
150 g Zucker
Saft und Abrieb von einer Zitrone
80 g Speisestärke
180 g Eiweiß (ca. 5 Eier)

Für den Weinschaum:
120 g Eigelb (ca. 3 Eier)
250 ml Weißwein
50 g Zucker

Zubereitung Pudding

Zubereitung Pudding

Zu Beginn schlage das Eiweiß mit einem Mixer steif. Lege die Vanilleschote auf ein Schneidebrett und schneide sie mit dem Messer längs ein. Kratze mit einem Teelöffel das Mark aus und dann koche es mit 750 ml Milch und 150 g Zucker auf.

Verrühre den Rest der Milch mit der Speisestärke und mische anschließend die entstandene Masse unter ständigem Rühren mit der kochenden Vanille-Zucker-Milch Mischung. Gebe den Zitronensaft und den Abrieb ebenso hinzu und hebe danach das luftige Eiweiß unter die kochende Masse. Lasse alles aufkochen und vergiss dabei nicht, regelmäßig umzurühren. Zum Schluss fülle die fertige Creme in Gläser ab und stelle sie kalt.

Zubereitung Weinschaum

Zubereitung Weinschaum

Verrühre das Eigelb mit dem Weißwein und dem Zucker in einer Schale und schlage die entstandene Masse über einem Wasserbad auf. Im Anschluss gieße den Weinschaum über die Welfenspeise.

Und für diejenige, die das Dessert lieber noch ein bisschen variieren möchten, empfehlen wir beliebige Früchte hinzuzugeben.

© 2018 MARY´s Restaurant ImpressumAGBDatenschutzbelehrung Kastens Hotel Luisenhof
Reservieren Sie sich einfach online einen Tisch. +49 511 30 44 816
Jetzt reservieren
Zurück
Cookies erleichtern die optimale Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Ok