Eclairs

Lasst euch mit dem neuen Rezept auf eine kulinarische Reise entführen. Entdeckt das Geheimnis des französischen Desserts und wie ihr den leckeren Teig am besten zubereiten könnt.

Bon Appétit!

Zutaten für 15 Eclairs

Zutaten für 15 Eclairs

Zutaten Brandteig:
100 ml Milch
100 ml Wasser
2 g Salz
2 g Zucker
90 g Butter
110 g Mehl
4 Eier
1 Ei verquirlt (zum Bestreichen)

Zutaten Konditorcreme:
120 g Zartbitterschokolade
100 g Eigelb
120 g Zucker
50 g Maisstärke
500 ml Milch

Zutaten Schokoladenglasur:
200 g Zartbitterschokolade
50 g weiße Schokolade

Zubereitung Brandteig Teil 1

Zubereitung Brandteig Teil 1

Zu Beginn heize den Backofen auf 230 Grad vor und lege ein Backblech mit Backpapier aus. Gebe dann Milch, Wasser, Salz, Zucker und Butter in einen Topf und erhitze die Mischung bis die Butter vollständig geschmolzen ist. Nehme den Topf vom Herd und gebe das Mehl auf einmal hinzu. Dann hebe mit einem Kochlöffel kräftig unter.

Zubereitung Brandteig Teil 2

Zubereitung Brandteig Teil 2

Nachdem sich eine homogene Masse gebildet hat, drück diese flach an den Topfboden und brenne sie solange ab, bis eine weiße Schicht am Boden entsteht. Anschließend nehme den Topf von der Platte und warte ab, bis der Großteil des Dampfes verschwunden ist. Nun rühre nach und nach die Eier unter. Fülle alles in einen Spritzbeutel und spritze ca. 15cm lange Streifen und bestreiche sie mit dem verquirlten Ei.

Senke die Ofentemperatur auf 170 Grad und backe die Eclairs ca. 20 Minuten. Lasse danach kurz den Dampf entweichen und lasse sie weitere 25 Minuten im Ofen bis sie goldbraun sind.

Zubereitung Konditorcreme

Zubereitung Konditorcreme

Schmelze die Schokolade im Wasserbad. Für die Konditorcreme schlage Eigelb mit Zucker bis es schaumig ist und gebe die Maisstärke hinzu. Dann koche die Milch mit Vanillestange in einem Topf auf und gieße anschließend die Hälfte davon unter Rühren in die Eigelbmasse. Gebe danach die Mischung zurück in den Milchtopf und erhitze erneut bis die Masse andickt. Vergesse dabei nicht umzurühren.

Nehme den Topf vom Herd, um die zuvor geschmolzene Schokolade in die Butter einzuarbeiten. Gebe die Mischung in einen Spritzsack und fülle sie in die zuvor unter die Eclairs gestochenen Löcher.

Zubereitung Glasur

Zubereitung Glasur

Um die Glasur zuzubereiten, schmelze erneut Schokolade im Wasserbad und tauche die Eclairs mit der Oberseite ein. Vergesse dabei nicht, den Rand mit den Fingern glatt zu streichen. Zu guter Letzt spritze mit der restlichen Schokolade feine Linien auf die Eclairs.

Voilà und der leckere Nachtisch ist fertig!

© 2018 MARY´s Restaurant ImpressumAGBDatenschutzbelehrung Kastens Hotel Luisenhof
Reservieren Sie sich einfach online einen Tisch. +49 511 30 44 816
Jetzt reservieren
Zurück
Cookies erleichtern die optimale Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Ok