Crêpe Suzette

In unserem aktuellen Menü des Monats Januar bieten wir als Dessert ein französisches Crêpe Suzette an. Die Zutaten und das Rezept findet Ihr in unserem Kochbuch, zubereitet von Herrn Görner, unserem Chef de Partie und Frau Riske, Demichef de Partie.

Wir wünschen ganz viel Spaß beim Ausprobieren!

Crêpes Teig

Crêpes Teig

Zutaten

6 Eier
300 g Mehl
500 g Milch
50 g Zucker
10 g Butter
5 g Salz

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben, die Eier hinzufügen und verrühren. Milch und Zucker gut vermischen und dann in die Rührschüssel zum Mehl und den Eiern hinzugeben. Anschließend die Masse gut verrühren und darauf achten, dass sich keine Klumpen bilden. Butter in einer Pfanne flüssig werden lassen und im Anschluss in die Schüssel inklusive dem Salz hinzugeben. Abschließend den Teig eine Stunde lang kalt stellen, danach nochmal umrühren und weiterverarbeiten. In der Pfanne wird der Teig dann ausgegossen und nach einer Minute kurz gewendet.

 

Karamellsoße

Karamellsoße

Zutaten

50 g Zucker
3 Orangen
10 g Butter
2cl Grand Marnier

Zubereitung

An den Seiten der Orangen die Kanten abschneiden und vorsichtig mit dem Messer schälen. Die einzelnen Filets rausschneiden und beiseite legen. Die restliche Flüssigkeit der Orange ausdrücken und durch ein Sieb laufen lassen.

Für die Soße den Zucker karamellisieren. Butter zugeben, die Orangenfiltes reinlegen und den Grand Marnier dazugeben. Mit einem Bunsenbrenner anzünden, kurz flambieren und dann auf dem Teller mit den fertigen Crêpes anrichten und servieren.

© 2017 MARY´s Restaurant ImpressumAGBDatenschutzbelehrung Kastens Hotel Luisenhof
Reservieren Sie sich einfach online einen Tisch. +49 511 30 44 816
Jetzt reservieren