Die Geschichte

Nach 60 Jahren erfolgreicher Hotelführung wohnte Mary Sdralek bis zu ihrem Lebensabend im Kastens Hotel Luisenhof und blickte auf ein in der deutschen Hotellerie wohl einmaliges Lebenswerk zurück. Am 23. April 1983 starb Mary Sdralek im 88. Lebensjahr.

MARY's Restaurant – gewidmet dem Lebenswerk von Mary Sdralek und ihrer Geschichte

MARY's Restaurant – gewidmet dem Lebenswerk von Mary Sdralek und ihrer Geschichte

Länger als 60 Jahre hatte sie aktiv die Geschichte des Hauses bestimmt – gemeinsam mit ihrem Mann Erich Sdralek. Sie war eine der letzten privaten Hotelbesitzerinnen in Hannover und hatte erheblichen Anteil daran, dass sich der Luisenhof aus einer Trümmerwüste wieder zu einem Haus mit höchstem internationalem Renommee entwickeln konnte. Bis zu ihrem Ableben nahm sie als Seniorchefin aktiv Einfluss auf den Hotelbetrieb.

60 Jahre

60 Jahre

Die Konzession zur Führung eines Hotels hatte Mary im Jahr 1922 erhalten. Doch was für eine Persönlichkeit steckte hinter dieser jungen Frau? Bodenständig und reiselustig ist sie gewesen. Ungewöhnlich für Frauen in der damaligen Zeit, war sie in Begleitung von erfahrenen Bergsteigern auf dem Matterhorn. Die weitläufigen Alpen und Täler gehörten fortan zu Ihrem favorisierten Urlaubsziel. Als Genussmensch war sie bekannt für Ihre Vorliebe für Himbeerpudding. Im Hotelgeschäft wirkte sie neben den kaufmännischen Geschäften auch aktiv in der Raumgestaltung mit und achtete stets auf historische, als auch traditionelle Elemente in der Zimmereinrichtung.

Mehr zu Mary’s Familie und ihrer lebhaften Geschichte lesen Sie auf der Homepage des Kastens Hotel Luisenhof.

© 2017 MARY´s Restaurant ImpressumAGBDatenschutzbelehrung Kastens Hotel Luisenhof
Reservieren Sie sich einfach online einen Tisch. +49 511 30 44 816
Jetzt reservieren